Institut für Mikrointegration

Studentische Arbeiten

Möchten Sie Ihre Bachelor-, Studien- oder Masterarbeit bei uns schreiben? Hier finden Sie die jeweiligen Ansprechpartner.

Offene Themen

AKTUELL: Aufgrund der aktuellen Lage werden derzeit andere Formate für studentische Arbeiten geplant. Bitte wenden Sie sich bei Interesse einer Arbeit an Herrn Dr. Thomas Günther

 

Aktuelle Arbeiten

Aufgabenstellung:

In den aktuellen Trendbereichen Elektromobilität und Mobilfunktechnik werden rasante Entwicklungsfortschritt erzielt, welche aber auch zu immer neuen Herausforderungen führen. Sowohl in der Leistungs- als auch in der Hochfrequenztechnik ist eines der dominanten Probleme das thermische Management. In beiden Fällen treten hohe Verlustleistungen auf, welche einen begrenzenden Faktor für die jeweilige Technologie darstellen. Klassische Die-Attach-Techniken sehen eine Wärmeabfuhr an der gegenüberliegenden Seite des Substrats vor, wodurch der thermische Widerstand steigt und die Gefahr eines Ausfalls durch einen CTE Mismatch vergrößert wird. Durch das Anbringen eines Kühlkörpers auf der gleichen Seite eines Substrats können in Kombination mit einem Wärmetransport durch ein Phasenwechselmaterial beide Störeinflüsse vermindert werden.

Ziel der studentischen Arbeit ist es, das Potential eines solchen verbesserten Kühlkonzeptes durch den Vergleich mit einem klassischen Die-Attach zu verifizieren. Hierzu soll zu jedem Ansatz eine Simulation durchgeführt werden.

Einzeltätigkeiten:

  • Recherche zu gängigen Die-Attach-Konzepten
  • Benchmark verschiedener Simulationsprogramme
  • Stationäre, thermische Simulation eines klassischen Die-Attach
  • Stationäre, multiphysikalische Simulation eines verbesserten Kühlkonzepts mit Phasenübergang
  • Vergleich der beiden Verfahren unter Berücksichtigung der erzielten Temperaturgradienten

Fachliche Qualifikation:

  • Kenntnisse über die Grundlagen der Thermodynamik
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Simulationssoftware (ANSYS und/oder COMSOL Multiphysics) wünschenswert
  • Kenntnisse zu Diffusionsprozessen von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Ansprechpartner:

Sascha Buschkamp  
Allmandring 9 b
70569 Stuttgart
Tel.: (0711)685-61713
E-Mail: sascha.buschkamp@ifm.uni-stuttgart.de

 

Durch unsere enge Kooperation mit Hahn-Schickard vermitteln wir auch weitere Studentische Arbeiten an die Standorte Hahn-Schickard Villingen-Schwenningen und Hahn-Schickard Freiburg. Die Angebote finden Sie auf der Homepage von Hahn-Schickard im Bereich Jobs und Karriere.

Vorteile einer studentischen Arbeit am IFM

+   anwendungsnahe Forschung

+   Industriekontakt durch die Pesonalunion mit Hahn-Schickard, Stuttgart

+   große Bandbreite an Forschungsthemen

+   umfangreiche, moderne technologische Ausstattung

+   direkte Fertigung im Haus

Zum Seitenanfang